Schreibimpuls am Mittwoch – Eindrücke

Beim heutigen Schreibimpuls geht es darum, sich ganz auf einen deiner Sinne zu konzentrieren. Beim Schreiben – oder besser gesagt beim Beschreiben eines Ortes, einer Begegnung, eines Erlebnisses stehen uns meistens alle unsere Sinne zur Verfügung, um unsere Eindrücke davon wiederzugeben. Und wir suchen uns die eindrücklichsten aus, damit diejenigen, die unseren Text lesen, sich ein Bild machen können. Die Idee für heute ist, sich auf einen Sinn zu beschränken. Nimm dir eine Szene vor, die du bereits geschrieben hast (vielleicht etwas aus den vorhergegangenen Schreibimpulsen) und suche dir einen Sinn aus – tasten, sehen, fühlen, schmecken, riechen, hören. Wenn du nur diesen einen Sinn benutzen darfst, wie würde das die beschriebene Szene beeinflussen? Verändern? Jeder der Sinne kann die Tür zu einer anderen Geschichte öffnen … in diesem Sinne:

TürOffenWenn du magst, kannst du dieselbe Szene auch für jeden einzelnen unserer Sinne durchspielen und schauen, was sich jeweils verändert. Viel Spaß beim Austesten! :-)

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.