Lesung aus dem Weihnachtsheft Nr. 12

Alle Jahre wieder schreibe ich mit Kolleg*innen das Weihnachtsheft: ein gemeinsames Thema (Titel oder Liedzeile eines Weihnachtsliedes), zu dem wir Kurzgeschichten verfassen, die nicht länger als 1000 Wörter sind (… sein sollen …). Der Titel des ersten Heftes (2009) „Alle Jahre wieder“ war schon ungeplant prophetisch, denn seitdem haben wir Jahr für Jahr ein neues Heft verfasst, im Copyshop drucken lassen und im Verwandten- und Freund*innen-Kreis verschenkt. Die Autor*innen bestehen aus einem konstanten Kern und immer wieder wechselnden Teilnehmenden, die Coverdesignerin ist uns über all die Jahre treu geblieben.

Dieses Jahr heißt das Heft „Fröhliche Weihnacht überall“ und da wir die ab und an stattfindende Adventslesung aus dem Heft dieses Mal nicht mit einem Treffen verbinden können, findet sie online statt. Wer zuhören möchte, ist herzlich eingeladen:

Sonntag, 13.12.2020

17 Uhr

Weihnachtsheft-Lesung auf Zoom

Wir sehen uns!

 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.