Aschenbrödel: Die neue Auflage ist da!

Moritzburg03

Wenn Anfang Herbst mal wieder eine Neuauflage von “Drei Haselnüsse für Aschenbrödel” per Post bei mir hereinweht, ist klar: Weihnachten kommt … Die Neuausgabe hat frischen Glitzer aufgelegt:

Aschenbrödel_2017

Der kleine Drache würde am liebsten die Sterne einsammeln …

Innen drin findet sich natürlich die bekannte Geschichte inklusive einiger Bilder aus dem Film. Wer sich also schon einmal auf Weihnachten einstimmen möchte: ab in den Buchhandel! ;-) Und viel Spaß beim Lesen und Verschenken!

Drei Haselnüsse für Aschenbrödel auf Schloss Moritzburg

Um Weihnachten herum wurde das Aschenbrödel bei Kaisers gesichtet – Liv Winterberg, deren Roman “Elisabetta” ihr unbedingt lesen müsst, hat mir das Beweisfoto geschickt. ;-)

2017-01-14 12_29_36-Aschenbrödel_Kaisers-klein

 

 

 

 

 

 

Und ganz bald geht das Aschenbrödel wieder auf Reise in die Nähe von Dresden, dorthin, wo viele Szenen aus dem Film gedreht wurden – auf Schloss Moritzburg. Dort lese ich am 22. Januar 2016 gleich zwei Mal: um 11 Uhr und um 15 Uhr. Vielleicht ist es ja auch wieder so hübsch verschneit wie im letzten Jahr …

Moritzburg03

Eine Reise nach Moritzburg

Am Samstagmorgen war es dann also soweit, es ging auf nach Schloss Moritzburg zur Aschenbrödel-Lesung. Passenderweise schneite es schon in Berlin –

 

was wunderschön aussah, aber natürlich auch bedeutete: “wetterbedingte” Verspätungen bei der Bahn. Nun ja, irgendwann fuhr auch am Hauptbahnhof der Zug ein …

… und wenige Stunden, eine Zug- und eine Busfahrt später, bekam ich die perfekte Kulisse für die Lesung aus dem Märchenroman zu sehen:

 

Im Turm rechts –

 

durfte ich dann auf dem Bühnenthron Platz nehmen und aus “Drei Haselnüsse für Aschenbrödel” lesen. :-)

Nach der Lesung ließen sich dann die Kinder auf dem Thron fotografieren, und ein Vater beschloss, dass am Abend einmal verkehrte Welt gespielt würde: Die Kinder sollten ihn ins Bett bringen und ihm zum Einschlafen die Geschichte vom Aschenbrödel zu Ende erzählen …

… als ich – mit viel Bahnverspätung – am Abend wieder in Berlin eintraf, war aller Schnee geschmolzen, als hätte es ihn nie gegeben – und mir blieb nur die Erinnerung an den verzauberten Berliner Schneemorgen und die wunderbare Lesung auf dem Schloss mit Schneelandschaft.

 

Lesungen im Januar

2016 gibt’s die erste Lesung mit “Wir sind unsichtbar” im Prinz Eisenherz Buchladen in Berlin! Ich freue mich sehr über die Einladung und hoffe, dass sich viele schon mal den Termin in die neuen Kalender schreiben:

Freitag, 15. Januar 2016, um 20.30 Uhr

im Prinz Eisenherz Buchladen, Motzstr. 23, 10777 Berlin

Ich hoffe, wir sehen uns dort!

Außerdem lese ich am Samstag, 23. Januar 2016, aus “Drei Haselnüsse für Aschenbrödel”, dem Märchenroman zum Film, am historischen Ort: Schloss Moritzburg! Viele Szenen des Films wurden dort gedreht, es gibt eine Ausstellung zum Film – und nun eben auch die Lesung aus dem Buch. ;-)

Alle Infos zur Lesung auf dem Schloss gibt’s hier.