Tagebücher lügen nicht

Da scheint die Sonne gleich doppelt so hell: Die Belegexemplare von „Tagebücher lügen nicht“ (Oetinger Taschenbuch, ab September 2014 im Handel) sind angekommen!

Worum’s geht, verrät der Klappentext:

Zwölf Jahre lang waren sie die besten Freunde. Haben alles miteinander geteilt, sogar gemeinsam Tagebuch geschrieben. Doch plötzlich will Tim nichts mehr davon wissen und lässt Sophia einfach hängen. Tief enttäuscht beginnt sie mit Leron zu chatten, der sie so viel besser zu verstehen scheint. Aber kann einem Online-Flirt echte Liebe werden? Außerdem fehlt ihr Tim mehr, als Sophia zugeben will …

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.